Laborordnung

Seiteninhalt

Nutzung

Das Labor dient der studentischen Ausbildung, der Weiterbildung sowie der wissenschaftlichen Arbeit. Eine Nutzung für private und kommerzielle Zwecke ist nicht erlaubt. Zugang haben nur Studenten der HTW Berlin. Das Mitbringen von Gästen ist nicht gestattet. Die Nutzung des Labors ist erst nach Kenntnisnahme der Laborordnung und einer Einweisung durch die Lehrkraft bzw. den Laboringenieur gestattet.
Jeder Nutzer benötigt ein persönliches Login. Mit dem Login bekommen Sie einen persönlichen Speicherbereich auf der Festplatte des FB4-Servers. Um störungsfrei arbeiten zu können, müssen immmer 100 MB Speicherplatz in Ihrem persönliches Bereich frei sein. Für Daten auf dem Server wird keine Haftung übernommen. Es empfiehlt sich, die Dateien zusätzlich auf einem USB-Stick oder auf einer CD/DVD zu sichern. Am Ende des Studiums werden alle stud. Dateien einschl. Login vom Server gelöscht.
Schlüsselberechtigte öffnen das Labor zum Arbeitsbeginn, sie sind für das fachgerechte Betreiben der Technik und deren Abschaltung nach Arbeitsende sowie für das Verschließen des Labors verantwortlich.
Gerätekonfigurationen dürfen nicht verändert werden.

Urheberrecht

Das Installieren und Kopieren von Software ist eine Verletzung des Urheberrechts und daher nicht gestattet.

Allgemeines Verhalten

Essen, Trinken und Rauchen sind im Labor nicht gestattet. Für eventuelle Schäden, z.B. durch umgekippte Flaschen, haften die Nutzer.